Wildpflanzen-Spaziergang "Wildfrüchte, Hecken und Landschaft"


Samstag - 21.September 2024

Wildpflanzen-Spaziergang "Wildfrüchte, Hecken und Landschaft"

Entdecke auf unserem Spaziergang Bäume und Sträucher, die bereits stolz ihre Wildfrüchte tragen. Erfahre Wissenswertes über ihren Einsatz in der Küche und als Heilmittel. über die Bedeutung von Hecken, wie sie unsere Landschaft prägen und welche Rolle sie in der Artenvielfalt spielen. Während unseres Spaziergangs nehmen wir uns zudem Zeit, um die Bedeutung von Hecken zu verstehen. Wir betrachten, wie Hecken unsere Landschaft prägen und welche wichtige Rolle sie in der Artenvielfalt spielen. Erfahre, wie Hecken Lebensräume schaffen, Nahrung für Tiere bieten und das Landschaftsbild bereichern.

Gemeinsam werden wir auch darüber nachdenken, warum sich unsere Landschaft in den letzten 100 Jahren so drastisch verändert hat. Wir werden den Einfluss der Landwirtschaft auf die Veränderungen der Landschaft und Biodiversität erkunden und wir erklären, wie dieser Umstand unsere Vision als Naturhof beeinflusst.

Unser Spaziergang bietet die Möglichkeit, die Natur aus einer neuen Perspektive zu betrachten und tiefer in die Zusammenhänge von Landwirtschaft, Landschaft und Biodiversität einzutauchen. Es ist eine Gelegenheit, die Schönheit und Vielfalt unserer Umgebung zu schätzen und gleichzeitig darüber nachzudenken, wie wir sie schützen und bewahren können. 


Unser Rundgang führt uns über Naturpfade und findet auch bei Regen statt, gutes Schuhwerk sowie Regenkleidung ist empfohlen. 

Im Anschluss stärken wir uns mit Kaffee und einem Stück Kuchen bei uns auf dem Naturhof.


Wann? 21.September 2024, 13:00 - ca.16:00 Uhr - Der Anlass beginnt um 13:00 Uhr. Wir bitten darum, pünktlich vor Ort zu sein. 


Treffpunkt? Naturhof Waltwil4, Waltwil 4, 3251 Wengi bei Büren


Kosten? 35.- CHF pro Person


Anmeldung? Anmeldung erforderlich via [email protected] - Teilnehmerzahl beschränkt!