Schafe

Tilly

Tilly, geboren im November 2019, ist die mutigste und neugierigste von unseren sieben Schafdamen. Sie ist stets an vorderster Front dabei wenn menschlicher Besuch naht. Mit Tilly kann man sogar bereits etwas kuscheln, so mag sie es besonders mit ihrer Nase unsere Nase zu beschnuppern.

Tilly hat bereits eine Vollpatenschaft - Danke dafür!

Tilly mag es Menschen zu "beschnuppern".

Tilly mit ihrer warmen Winterwolle im Winter 2021.

Zora

Zora erblickte das Licht der Welt im März 2016. Sie ist eine neugierige Schafdame, jedoch auch noch etwas scheu. Mit regelmässigen Besuchen versuchen wir Zora den Kontakt mit Menschen schmackhaft zu machen. Zora hat etwas sehr sanftmütiges und einen besonders warmen Blick.

Zora sucht noch eine Patin/einen Paten! 

Zora an einem schönen Sommerabend im Juni 2022.

Auch Zora fängt an den Kontakt mit Menschen zu schätzen.

Emma

Emma, geboren im April 2018, ist die kuschligste Schafdame unserer 7-köpfigen Truppe. Hat sie einmal etwas Vertrauen gefasst in einen Menschen, mag sie es, wenn man ihren Kopf krault. Emma zeigt sich sensibel und mag es wenn man sie in ruhiger und ausgeglichener Atmosphäre besucht.

 Emma hat bereits mehrere Teil-Patenschaften - Danke dafür! 

Gritli

Gritli wurde im Dezember 2019 geboren und ist eher eine scheue Schafdame. Lockt man sie mit Futter, verhält sich ruhig und entspannt, wagt auch sie den Kontakt mit dem Menschen, Gritli ist nämlich trotzdem ausgesprochen neugierig. Gritli hat mit ihrer gegensätzlichen Art etwas sehr liebenswürdiges an sich. 


Gritli sucht noch eine Patin/einen Paten! 

Gritli frisch geschoren im Frühjahr.

Gritli im Winter 2022.

Schneewiisli

Schneewiisli ist eine unserer älteren Schafdamen. Sie erblickte das Licht der Welt im Februar 2016. Schneewiisli fällt vorallem durch ihren weiss behaarten Kopf auf. Sie ist ein mutiges Schaf und immer zur Stelle wenn man mit Futter vorbei kommt. Schneewiisli muss man einfach mögen, sie hat etwas sehr liebenswürdiges an sich.

Schneewiisli hat bereits zwei Teil-Patinnen - Danke dafür!

Schneewiisli  und ein schöner spätsommerlicher Abend im Sommer 2022.

Schneewiisli und ihre Freundinnen.

Enna

Enna, geboren im Februar 2016, ist eine wahnsinnig scheue Schafsdame, welche vermutlich bereits unschöne Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Sie lässt sich bis jetzt durch nichts locken und scheint den Menschen nicht zu trauen. Wir versuchen weiterhin ihr Vetrauen zu gewinnen und ihr zu zeigen, dass es auch liebevolle Menschen gibt. Enna fällt besonders durch ihr geknicktes Ohr auf, welches durch eine Verletzung entstanden ist.

Enna hat bereits eine Teil-Patin - Danke dafür! Sie sucht aber noch weitere Patinnen/Paten! 

Enna - unsere zarte und sensible Schafdame.

Die schüchterne Enna im Hintergrund, Schneewiisli, als ihre Beschützerin, im Vordergrund.

Alba

Alba wurde im November 2019 geboren und ist die Tochter von Enna. Sie scheint die Skepsis den Menschen gegenüber von ihrer Mutter übernommen zu haben und zeigte sich zunächst Menschen gegenüber ziemlich schüchtern. Alba scheint aber je länger je mehr aufzutauen und sucht immer mehr den Kontakt zu Besuchern. Auch wenn sie zu den Menschen noch ein skeptisches Verhältnis pflegt, versuchen wir Alba ein liebevolles Daheim zu bieten. 

 


Alba hat bereits eine Vollpatenschaft - Danke dafür! 



Alba - wird immer mutiger!

Vollpatenschaft

Created with Sketch.

 

Eine Vollpatenschaft finanziert den vollen Lebensunterhalt deines Patentieres (Mindestdauer 12 Monate). Durch die Vollpatenschaft sicherst du den Lebensunterhalt deines Patentieres. Der Lebensunterhalt umfasst Kosten für Futter, Betreuung, Stallungen, Einstreu, Zaunmaterial, Tierarzt usw. 

Aufgrund unserer Erfahrung haben wir die monatlichen Unterhaltskosten für jede Tierart geschätzt und die Beiträge für eine Vollpatenschaft wie folgt festgelegt:

  • Schaf: 100 Franken pro Monat
  • Kuh/Ochse: 250 Franken pro Monat
  • Huhn/Hahn: 30 Franken pro Monat


Als Vollpate/Vollpatin....

 

  • Erhältst du eine persönliche Urkunde mit einem Foto von deinem auserwählten Tier und sein dazugehöriges Porträt.  
  • Darfst du das Tier besuchen kommen, so oft du möchtest. 
  • Kannst du dich auf das jährliche Paten und Patinnen-Fest freuen!
  • Erhältst du regelmässig ein exklusives Foto deines Patentieres (nur bei Kühen & Schafen) aus seinem Alltag mit persönlicher Widmung 
  • Als Vollpatin oder -pate eines Huhns oder Hahns hast du zudem die Möglichkeit Eier gratis abzuholen in unserem Hoflädeli oder diese zu spenden.

Teilpatenschaft

Created with Sketch.

Bei einer Teilpatenschaft bestimmst du den monatlichen Betrag, mit dem du dein Patentier unterstützen möchtest. Eine Teilpatenschaft ist ab 20 Franken pro Monat für jede Tierart möglich (Mindestdauer 12 Monate). Durch die Teilpatenschaft sicherst du zusammen mit anderen Teilpaten den Lebensunterhalt deines Patentieres. Der Lebensunterhalt umfasst Kosten für Futter, Betreuung, Stallungen, Einstreu, Zaunmaterial, Tierarzt usw.

Als Teilpate/Teilpatin....

  • Erhältst du eine persönliche Urkunde mit einem Foto von deinem auserwählten Tier und sein dazugehöriges Porträt. 
  • Darfst du das Tier besuchen kommen, so oft du möchtest.
  • Kannst du dich auf das jährliche Paten und Patinnen-Fest freuen!

Einmalige Spende

Created with Sketch.

Gerne darfst du unsere Tiere auch mit einer einmaligen Spende unterstützen. Wir freuen uns von Herzen über jede Art von Zuwendung, damit möglichst viele Tiere auf dem Lebenshof einfach Tier sein dürfen, ohne dass sie uns Menschen nützen müssen. 

Bankkonto:

  • UBS, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare, BIC/SWIFT UBSWCHZH80A
  • IBAN: CH65 0027 2272 1335 6701 U
  • Zu Gunsten Naturhof Waltwil4, Thomas Reinhard, Waltwil 4, 3251 Wengi bei Büren 


Du möchtest eine Patenschaft?